Navigation

Kontakt

Wiesmüller GmbH
Um die Woot 3
38272 Burgdorf (bei Salzgitter)

Telefon: 05347 - 303
Telefax: 05347 - 535

E-Mail: info@wiesmueller-gmbh.de

Brennwertkessel

Der Brennwert bezeichnet die bei vollständiger Verbrennung eines Brennstoffes, z.B. Erdgas oder Heizöl freiwerdende Energie einschließlich der im Wasserdampf gespeicherten Kondensationswärme.

Bei Brennwertkesseln wird der in den Heizgasen enthaltene Wasserdampf im Unterschied zur Heizwert-Nutzung des Brennstoffes vollständig oder teilweise kondensiert und damit als Heizwärme genutzt. Mit Heizgas bezeichnet man die zur Heizwassererwärmung genutzten gasförmigen Verbrennungsprodukte. Sie werden mit Temperaturen nur wenig oberhalb der Heizwasserrücklauftemperatur (ca. 25 bis 60°C) in den Schornstein abgeführt. 
Der Abgasverlust ist damit deutlich geringer als beim Heizwert-Betrieb.

In Deutschland wird die Energieausnutzung eines Heizkessels immer auf den Heizwert bezogen. Ein Kessel, der den Brennwert nutzt (Brennwertkessel), kann somit Zahlenwerte für den Nutzungsgrad größer 100% erreichen. Bei vollständiger Brennwertnutzung z.B. für Erdgas E 11,5/10,4 110,6%

Öl-Brennwert-Kompaktheizkessel Buderus Logano plus SB105

  • Normnutzungsgrad bis über 104%
  • Keine hydraulische Weiche erforderlich, daher sehr einfache hydraulische Einbindung beim Neu- und Altbau
  • Mit werkseitig voreingestelltem, 2-stufigem Brenner für einfache und schnelle Inbetriebnahme
  • Robuste Kesselkonstruktion aus Edelstahl für Langlebigkeit
  • Logomatic EMS mit RC35 für einfache und komfortable Bedienung auch vom Wohnraum aus
  • Abgestimmte System- und Zubehörbauteile für einfache Installation
  • Sehr leiser Betrieb - Aufstellung des Öl-Brennwert-Kompaktheizkessels im Nutzraum möglich
  • Wandstehende Ausführung für geringen Platzbedarf
  • Schwefelarmes Heizöl für schadstoffreduzierte und zukunftsorientierte Verbrennung

Gas-Brennwert-Kompaktheizzentrale Buderus Logamax plus GB152 T

  • Normnutzungsgrad bis über 108%
  • Einfacher Transport und leichte Montage durch getrennte Auslieferung Kessel/Speicher auf 1 Palette
  • Anschlussmöglichkeiten seitlich, oben oder hinten je nach Einbausituation wählbar
  • Komplettprogramm für das 1- und 2-Familienhaus lieferbar
  • Einheitliches Regelkonzept Logamatic EMS und vielseitige Kombinationen mit Zubehör
  • Erhöhte Warmwasserleistung für maximalen Warmwasserkomfort
  • Sehr kompakt mit Schichtladespeicher oder robustem Rohwendelspeicher für grosse Wasserhärten lieferbar
  • Kompaktes Komplettsystem in Designverkleidung